home 05 03    
05
my focus

fotografieren heißt festhalten: einen augenblick, ein gesicht,
eine landschaft. das leben geht weiter. das foto bleibt.

mich faszinieren kontraste: licht und schatten, unerwartetes
im vertrauten und vertrautes im fremden, lärm und stille.

mit jedem klick löse ich etwas aus. mein bild in euren köpfen.
ich zeige etwas. möchte berühren, verborgenes sichtbar machen.
der fotograf ist erkennbar. als täter. wer festhält, handelt.

klaus laengert  


about me

geburtsort leipzig
wohnort berlin
1980 erster kamera-kontakt: exa 1a
anfangs analog und dunkelkammer
später digital und multimedial
editorial, reportagen, freie projekte, ausstellungen
jüngste arbeit: lea porcelain {2017}

 

05